Umgang mit Covid-19

- Stand Okt. 2020 -

Wir bieten weiterhin Präsenzkurse sowie virtuelle Trainings an. Wie wir gemeinsam dabei das Risiko einer Infektion gering halten können, zeigen wir Dir hier.

Wir wollen Dir eine angenehme Lernumgebung mit dem höchstmöglichen Nutzen und Sicherheitsniveau bieten. Daher haben wir auch weiterhin unsere kontaktfreien Live-Online Kurse im Angebot. Unser Konzept des virtuellen Klassenzimmers ist vielfach erprobt und hat sich sowohl für die Trainer*innen sowie für die Teilnehmer*innen bewährt. So hast Du die volle Lern-Experience ohne gesundheitliches Risiko!

Um neben unseren virtuellen Trainings auch wieder regelmäßig Präsenztermine anbieten zu können, haben wir die folgenden Hygienemaßnahmen getroffen bzw. Regeln entwickelt. Wir orientieren uns dabei an den aktuellen Vorgaben der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes:

Die AHAL-Regeln gegen Corona!

bstand

In der Öffentlichkeit ist, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

ygiene

Hände regelmäßig & gründlich waschen. Berührung von Augen, Nase und Mund vermeiden. Niesen/Husten in ein Wegwerf-Taschentuch oder in die Armbeuge.

lltagsmasken

In bestimmten öffentlichen Bereichen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

üften

Regelmäßiges Lüften trägt dazu bei, das Risiko einer Infektion mit Covid-19 über Aerosole zu verringern. 

Corona-Vorsichtsmaßnahmen für unsere Trainings

Räumlichkeiten:

Durchführung:

Was kannst Du tun?

Du hast noch weitere Fragen zu unserem Hygienekonzept oder zu einem unserer Trainings? Dann melde Dich gerne bei uns telefonisch unter +49 (0) 179 97 94 878, oder schreibe uns eine E-Mail an: training@jensen-und-komplizen.de.

Exclamation Triangle Check code