Certified ScrumMaster (CSM)® bin ich schon. Und nun? Was kommt dann? Es gibt hier natürlich viele unterschiedliche Varianten und die Entscheidung für einen dieser Wege fällt sicher nicht immer leicht. Ein Weg ist das Advanced Certified ScrumMaster (A-CSM)® Training der Scrum Alliance, den nächsten Schritt auf Deiner Reise in Richtung Certified Scrum Professional mit Fokus ScrumMaster (CSP-SM). Hier vertiefen wir bestimmte Aspekte des ScrumMaster – Seins wie z.B. das Führen von “echten” Coaching-Dialogen. Auch lernst Du, wie Du dazu beitragen kannst, dass bessere Dialoge zwischen Product Owner, Development Team, Kunden, Nutzern und Führungskräften entstehen können. Und wie lebt man Scrum und Agile im Großen? Auch in das Thema Skalierung tauchen wir tiefer ein…


Die Advanced Trainings führen wir gemeinsam mit unserem Partner DasScrumTeam durch. Dadurch werden diese überwiegend von zwei Certified Scrum Trainern (CST)® und Certified Agile Coaches (CTC bzw. CEC)® der Scrum Alliance begleitet. Damit ist sehr viel Praxiserfahrung garantiert, von der die Teilnehmer profitieren können.

Der Advanced Certified ScrumMaster (A-CSM)® ist – nach dem Certified ScrumMaster (CSM)® – Training – der erste Schritt zum Certified Scrum Professional (CSP-SM)®. Schauen Sie sich jetzt mehr über den Pfad zum Certified Scrum Professional (CSP-SM)® an – dem weltweiten Standard für Agile Coaches.

  • Drei Tage Training mit einem Certified Scrum Trainer (CST)® von unserem Partner Das ScrumTeam und einem weiteren erfahrenen Trainer, in Hamburg überwiegend mit unserem Certified Scrum Trainer (CST)® Björn Jensen
  • Weitere Webinare zur Vertiefung der Lerninhalte
  • Eine begrenzte Teilnehmerzahl von 8-16 Personen 
  • Eine Trainingsumgebung, die insbesondere für die ScrumMaster Ausbildung geeignet ist
  • Umfangreiches Begleitmaterial vor, während und nach dem Training
  • Alle Flipcharts des Trainings, die während des Trainings entstanden sind
  • Die Zertifizierungsgebühr und die zweijährige Mitgliedschaft in der Scrum Alliance
  • 24 Scrum Education Units (SEUs) von der Scrum Alliance und für jede Stunde im Webinar eine weitere Scrum Education Unit (CSU) für die Rezertifizierung bei der Scrum Alliance
  • Reichhaltige Verpflegung (Mittagessen, Snacks) sowie warme und kalte Getränke während des Trainings
  • Viel Spaß

Unsere Kurse zum Advanced Certified ScrumMaster und darüber hinaus werden in Gruppen von 8-16 Personen durchgeführt. Dadurch haben wir genug Zeit, um auch auf individuelle Fragen und Situationen einzugehen — bringen aber auch genug verschiedene Perspektiven für einen spannenden Kurs zusammen. Der dreitägige Kurs wird von einer Reihe von Webinaren ergänzt. Das erste Webinar findet zwei bis drei Wochen vor dem Kurs statt und behandelt die Kursinhalte und selbst vorzubereitenden Lernziele. Die weiteren Webinare nach dem Kurs behandeln Fokusthemen oder vertiefen die Anwendungspraxis. Wir bieten fortlaufend neue Termine an, so dass man flexibel das Tempo bis zur Zertifizierung gestalten kann. Aufgrund der Fülle der Themen erwarten wir neben dem Besuch der dreitägigen Schulung die Teilnahme an drei Webinaren nach dem Kurs.

Der Zeitaufwand für die Webinare beträgt ca. 90 Minuten pro Termin, zuzüglich eventueller Hausaufgaben.

Wir haben drei Arten von Webinaren. Während das Webinar zum Thema Lernziele nur vor dem Kurs stattfindet, können Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kurs an beliebig vielen sonstigen Webinaren teilnehmen.

  1. Webinar Lernziele: Hier stellen wir den Ausbildungsgang vor, besprechen grob die Anforderungen der Scrum Alliance und geben ein paar erste Hausaufgaben zur Kursvorbereitung. Durch die Hausaufgaben wird schon ein guter Teil der Lernziele zum Advanced Certified ScrumMaster erfüllt.
  2. Webinar Fokusthemen: Herausforderungen und Konflikte im Team? Verbesserungen der Anwendung von User Stories? Durchdringen von Hindernissen? All das sind mögliche Fokusthemen, um die sich diese Webinare drehen. Eine ideale Gelegenheit, um Lücken bei den Lernzielen zu schliessen oder spezifische Fragestellungen anzugehen.

Dieser Kurs ist ein Aufbaukurs für Certified ScrumMaster, die Scrum bereits einsetzen und in der Praxis ihre Wirkung weiter vergrößern möchten. Im Mittelpunkt steht die Vertiefung zu allen Arbeitsfeldern des ScrumMasters.

  • Tiefes eintauchen in weiterführende Konzepte von Lean, Agile und Scrum. Damit haben Sie die passenden Werkzeuge für jede Situation.
  • Erweitern der Fähigkeiten für Agile Moderation, um Ihre Team-Rituale effektiver zu machen
  • Grundlagen des agilen Coachings, um Menschen in Einzelgesprächen leichter zu helfen
  • Sie verinnerlichen, wie Sie den Product Owner optimal coachen
  • Persönliche Scrum-Meisterschaft durch unser Mentoring, so dass Ihre Wirkung noch weiter wächst
  • Direkt einsetzbare Techniken, um Hindernisse in Ihrem Umfeld zu beseitigen

Zuerst einmal Leidenschaft, Lernbereitschaft und eine positive Grundeinstellung. Es gibt aber auch tatsächliche Vorbedingungen für die Zertifizierung. Während jeder geneigte ScrumMaster den Kurs besuchen kann, gibt es die Scrum Alliance Zertifizierung nur, wenn man über die folgenden Voraussetzungen verfügt:

  1. Einen vorhandenen gültigen Certified ScrumMaster. Wenn das Zertifikat abgelaufen sein sollte, kann man es bei der Scrum Alliance wieder kostenpflichtig aktivieren lassen. Zertifizierungen anderer Anbieter werden von der Scrum Alliance leider nicht anerkannt. Was man da machen kann, um ohne zu viel Wiederholung Certified ScrumMaster zu werden, diskutieren wir in Kürze.
  2. Ein Jahr Praxis in der Rolle des ScrumMasters. Also am Besten als ScrumMaster in einem Scrum Team, wobei es einen gewissen Interpretationsrahmen gibt. Wir beraten Sie auch gerne persönlich dazu. Man kann den Kurs vor Ablauf des

Der Advanced Certified ScrumMaster (A-CSM)® ist – nach dem Certified ScrumMaster (CSM)® – Training – der erste Schritt zum Certified Scrum Professional (CSP-SM)®. Schauen Sie sich jetzt mehr über den Pfad zum Certified Scrum Professional (CSP-SM)® an – dem weltweiten Standard für Agile Coaches.

  • Drei Tage Training mit einem Certified Scrum Trainer (CST)® von unserem Partner Das ScrumTeam und einem weiteren erfahrenen Trainer, in Hamburg überwiegend mit unserem Certified Scrum Trainer (CST)® Björn Jensen
  • Weitere Webinare zur Vertiefung der Lerninhalte
  • Eine begrenzte Teilnehmerzahl von 8-16 Personen 
  • Eine Trainingsumgebung, die insbesondere für die ScrumMaster Ausbildung geeignet ist
  • Umfangreiches Begleitmaterial vor, während und nach dem Training
  • Alle Flipcharts des Trainings, die während des Trainings entstanden sind
  • Die Zertifizierungsgebühr und die zweijährige Mitgliedschaft in der Scrum Alliance
  • 24 Scrum Education Units (SEUs) von der Scrum Alliance und für jede Stunde im Webinar eine weitere Scrum Education Unit (CSU) für die Rezertifizierung bei der Scrum Alliance
  • Reichhaltige Verpflegung (Mittagessen, Snacks) sowie warme und kalte Getränke während des Trainings
  • Viel Spaß

Unsere Kurse zum Advanced Certified ScrumMaster und darüber hinaus werden in Gruppen von 8-16 Personen durchgeführt. Dadurch haben wir genug Zeit, um auch auf individuelle Fragen und Situationen einzugehen — bringen aber auch genug verschiedene Perspektiven für einen spannenden Kurs zusammen. Der dreitägige Kurs wird von einer Reihe von Webinaren ergänzt. Das erste Webinar findet zwei bis drei Wochen vor dem Kurs statt und behandelt die Kursinhalte und selbst vorzubereitenden Lernziele. Die weiteren Webinare nach dem Kurs behandeln Fokusthemen oder vertiefen die Anwendungspraxis. Wir bieten fortlaufend neue Termine an, so dass man flexibel das Tempo bis zur Zertifizierung gestalten kann. Aufgrund der Fülle der Themen erwarten wir neben dem Besuch der dreitägigen Schulung die Teilnahme an drei Webinaren nach dem Kurs.

Der Zeitaufwand für die Webinare beträgt ca. 90 Minuten pro Termin, zuzüglich eventueller Hausaufgaben.

Wir haben drei Arten von Webinaren. Während das Webinar zum Thema Lernziele nur vor dem Kurs stattfindet, können Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kurs an beliebig vielen sonstigen Webinaren teilnehmen.

  1. Webinar Lernziele: Hier stellen wir den Ausbildungsgang vor, besprechen grob die Anforderungen der Scrum Alliance und geben ein paar erste Hausaufgaben zur Kursvorbereitung. Durch die Hausaufgaben wird schon ein guter Teil der Lernziele zum Advanced Certified ScrumMaster erfüllt.
  2. Webinar Fokusthemen: Herausforderungen und Konflikte im Team? Verbesserungen der Anwendung von User Stories? Durchdringen von Hindernissen? All das sind mögliche Fokusthemen, um die sich diese Webinare drehen. Eine ideale Gelegenheit, um Lücken bei den Lernzielen zu schliessen oder spezifische Fragestellungen anzugehen.

Dieser Kurs ist ein Aufbaukurs für Certified ScrumMaster, die Scrum bereits einsetzen und in der Praxis ihre Wirkung weiter vergrößern möchten. Im Mittelpunkt steht die Vertiefung zu allen Arbeitsfeldern des ScrumMasters.

  • Tiefes eintauchen in weiterführende Konzepte von Lean, Agile und Scrum. Damit haben Sie die passenden Werkzeuge für jede Situation.
  • Erweitern der Fähigkeiten für Agile Moderation, um Ihre Team-Rituale effektiver zu machen
  • Grundlagen des agilen Coachings, um Menschen in Einzelgesprächen leichter zu helfen
  • Sie verinnerlichen, wie Sie den Product Owner optimal coachen
  • Persönliche Scrum-Meisterschaft durch unser Mentoring, so dass Ihre Wirkung noch weiter wächst
  • Direkt einsetzbare Techniken, um Hindernisse in Ihrem Umfeld zu beseitigen

Zuerst einmal Leidenschaft, Lernbereitschaft und eine positive Grundeinstellung. Es gibt aber auch tatsächliche Vorbedingungen für die Zertifizierung. Während jeder geneigte ScrumMaster den Kurs besuchen kann, gibt es die Scrum Alliance Zertifizierung nur, wenn man über die folgenden Voraussetzungen verfügt:

  1. Einen vorhandenen gültigen Certified ScrumMaster. Wenn das Zertifikat abgelaufen sein sollte, kann man es bei der Scrum Alliance wieder kostenpflichtig aktivieren lassen. Zertifizierungen anderer Anbieter werden von der Scrum Alliance leider nicht anerkannt. Was man da machen kann, um ohne zu viel Wiederholung Certified ScrumMaster zu werden, diskutieren wir in Kürze.
  2. Ein Jahr Praxis in der Rolle des ScrumMasters. Also am Besten als ScrumMaster in einem Scrum Team, wobei es einen gewissen Interpretationsrahmen gibt. Wir beraten Sie auch gerne persönlich dazu. Man kann den Kurs vor Ablauf des

Die nächsten Advanced Certified ScrumMaster Trainings:

KursWann und Wo?TrainerPreis
Advanced Certified ScrumMaster07.07. - 09.07.20
Online via Zoom
Andreas Schliep & Björn JensenEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster01.09. - 03.09.20
in Zürich
Andreas SchliepEarly Bird
4.250 CHF*
3.800 CHF*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster29.09. - 01.10.20
in Karlsruhe
Dr. Jürgen HoffmannEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster27.10. - 29.10.20
in München
Peter BeckEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster17.11. - 19.11.20
in Hamburg
Andreas Schliep & Björn JensenEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster01.12. - 03.12.20
in Stuttgart
Dr. Jürgen HoffmannEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung
Advanced Certified ScrumMaster15.12. - 17.12.20
in München
Andreas SchliepEarly Bird
3.250 €*
2.850 €*
Zur Buchung

*zzgl. MwSt. pro Person

Du suchst ein Inhouse-Training?
Wir beraten Dich gerne.

Exclamation Triangle Check code